7 Gründe, Mindestens Einmal In Ihrem Leben Südtirol, Italien, Zu Besuchen

Inhaltsverzeichnis

Es begann als Möglichkeit, Soldaten während des Ersten Weltkriegs mit Nachschub zu versorgen, und ist heute einer der beliebtesten Abenteuersportarten in Norditalien. Tatsächlich ist es mit wunderschönen Bergen, mediterranen Städten, käsigen Seen und Flüssen, berühmten Apfelfeldern und Weinkränzen, Museen und geheimnisvollen Burgen und Dörfern geschmückt. Um nur einige spektakuläre Dinge zu nennen, die es zu entdecken gibt. Südtirol, versteckt an der Spitze Italiens nahe der österreichischen Grenze, ist ein abgelegenes Reiseziel, das wie geschaffen für aktive Familien zu sein scheint. Diese malerische Provinz wird von den Alpen im https://www.ganischger.com/winter/hundefreundliches-hotel-obereggen... Norden und einem wunderschönen Weinland im Süden eingerahmt. Dazwischen liegen charmante Dörfer, hoch aufragende Berggipfel und Hunderte von Schlössern.

  • Eine seelenheilende Aktivität, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist das Wandern auf dem Waalweg.
  • Reisende können Artefakte wie Originalwaffen der Armee sehen und auch den Kerker und die Kapelle besichtigen.
  • Das Geschäft befindet sich nur wenige Minuten von Südtirols verehrtem Stift Neustift entfernt – einem fast 1.000 Jahre alten Weingut und Kloster, das man gesehen haben muss.
  • Viele Einwohner sprechen Deutsch oder die alte ladinische Sprache, Züge fahren mit Schweizer Präzision und unberührte Erholungspfade schlängeln sich durch Weinberge und Obstgärten.
  • Bei 8.000 Meilen Trails, die Sie rufen, ist die Entscheidung, wie Sie Ihre Zeit verbringen, die größte Herausforderung.

Beim Besuch von Schloss Rodenegg erwartet Sie eine der größten und stärksten Wehrburgen des Landes. Ein Besuch im Hochseilgarten ist perfekt für alle Adrenalin-Junkies! Unser sportliches Wellnesshotel liegt inmitten der Südtiroler Bergwelt. Hier sind die Unterkünfte entweder modern, charmant traditionell oder eine anmutige Kombination aus beidem. Wie auch immer, diese sind in der Regel High-End, voller Charakter und vor einer atemberaubenden Kulisse der schneebedeckten Dolomiten. Es gab Eulen, Geweihe und eine Vielzahl von handgefertigten Möbeln – darunter eine Bank, die wie die Dolomiten selbst geformt war und aus geriffeltem Holz gefertigt war, um die Textur der Berge hervorzurufen.

Ressourcen Zur Planung Ihres Südtirol-urlaubs

Ein nahes Leben verbindet sich mit dem Verbund Dolomiti SuperSki, dem größten Skigebiet der Welt. Ich habe eine Freundin, die mit vielen Luxusimmobilien zusammenarbeitet – und obwohl sie sie alle liebt, schwärmt sie mir seit Monaten mehr vom Ciasa Salares als von jedem anderen Hotel. Wir wurden als Gäste eingeladen, ein paar Tage im Ciasa Salares zu verbringen, einem wunderschönen Boutique-Resort in der Region Alta Badia in den Dolomiten.

Entdecken Sie Südtirol: Italiens Beste

Die Art von Weinen, die Kenner, Liebhaber und Neueinsteiger genießen können. Köche wie Manuel Astuto, Küchenchef im Parkhotel Laurin, wurden um die ganze Welt geflogen, um in privaten Angelegenheiten zu kochen. Die malerischen Restaurants, Tavernen und Cafés entlang der gepflasterten Alleen laden Sie ein, langsamer zu werden, sich in einen gemütlichen Sitz zu setzen und mit ein oder zwei Einheimischen zu plaudern. Ist ein herzerwärmendes Tiroler Gericht, das mindestens bis ins 13. Köstliche Pasta- und Pizzagerichte aus regionalen Zutaten finden Sie in ganz Südtirol. Hoch aufragende Zinnen schwingen, die ein Flattern der Beklommenheit auslösen.

Mit jedem Bissen und Schluck, den Sie in Südtirol zu sich nehmen, wird deutlich, dass hier hohe Qualität über große Quantität gestellt wird. Dieses kulinarische Edikt ist aus einer tiefen kulturellen Verbundenheit mit dem Land und alten Traditionen entstanden. Südtiroler Bauern symbolisieren die unzerbrechliche Verbundenheit mit der Vergangenheit, indem sie bei der Arbeit eine traditionelle blaue Schürze schmücken.

Views: 4

Comment

You need to be a member of On Feet Nation to add comments!

Join On Feet Nation

© 2022   Created by PH the vintage.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service