Wie reinigt man Puppen aus verschiedenen Materialien?

Reinigung von TPE-Sexpuppen:

Verwenden Sie milde Seife und warmes Wasser: TPE reagiert empfindlich auf starke Chemikalien. Vermeiden Sie daher die Verwendung scharfer Seifen, Reinigungsmittel oder Lösungsmittel. Verwenden Sie stattdessen eine milde Seife und warmes Wasser, um Ihre TPE-Sexpuppe zu reinigen.

Vermeiden Sie heißes Wasser: Verwenden Sie zum Reinigen von TPE-Sexpuppen kein heißes Wasser, da dies das Material beschädigen kann. Verwenden Sie zum Reinigen der Puppe nur warmes Wasser.

sexpuppen

Tauchen Sie die Puppe nicht vollständig ein: Vermeiden Sie beim Reinigen Ihrer TPE-Sexpuppe, sie vollständig in Wasser einzutauchen. Verwenden Sie stattdessen ein feuchtes Tuch oder einen Schwamm, um die Oberfläche der Puppe zu reinigen.

Gründlich trocknen: Trocknen Sie Ihre TPE-Sexpuppe nach der Reinigung gründlich mit einem sauberen, trockenen Handtuch ab. Lassen Sie keine Feuchtigkeit auf der Puppe zurück, da diese die Bildung von Schimmel begünstigen kann.

Verwenden Sie ein TPE-freundliches Pulver: TPE-Material neigt mit der Zeit dazu, klebrig zu werden. Um die Weichheit wiederherzustellen und Klebrigkeit zu verhindern, können Sie nach dem Trocknen der Puppe ein TPE-freundliches Puder wie Maisstärke oder Talkumpuder verwenden.

Silikon-Sexpuppen reinigen:

Verwenden Sie milde Seife und warmes Wasser: Silikon ist im Allgemeinen haltbarer und hält aggressiveren Reinigungsmitteln stand. Es wird jedoch dennoch empfohlen, zum Reinigen von Silikon-Sexpuppen milde Seife und warmes Wasser zu verwenden.

Vermeiden Sie abrasive Materialien: Verwenden Sie keine abrasiven Materialien wie Scheuerbürsten oder raue Tücher, da diese die Silikonoberfläche zerkratzen können.

Gründlich abspülen: Achten Sie darauf, Ihre Silikon-Sexpuppen gründlich mit warmem Wasser abzuspülen, um alle Seifenreste zu entfernen.

Gründlich trocknen: Trocknen Sie Ihre Silikon-Sexpuppe nach dem Spülen gründlich mit einem sauberen, trockenen Handtuch ab. Stellen Sie sicher, dass keine Feuchtigkeit mehr auf der Puppe verbleibt, um Schimmelbildung vorzubeugen.

Verwenden Sie ein silikonfreundliches Gleitmittel: Wenn Sie bei sexuellen Aktivitäten mit Ihrer Silikon-Sexpuppe Gleitmittel verwenden, achten Sie darauf, ein silikonfreundliches Gleitmittel zu verwenden, da andere Arten von Gleitmitteln das Silikonmaterial beschädigen können.

An einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren: Bewahren Sie Ihre Silikon-Sexpuppe nach dem Reinigen und Trocknen an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf, um Schäden oder Ausbleichen des Materials zu vermeiden.

Anfänger folgen den Schritten, lernen sie auch?

Hier sind einige weitere Artikel über Sexpuppen, die Ihnen helfen können, Ihre Liebespuppe besser kennenzulernen

Views: 2

Comment

You need to be a member of On Feet Nation to add comments!

Join On Feet Nation

© 2024   Created by PH the vintage.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service